www.gildedannau.de.tl
   
  a
  Theateraufführung 2010
 
Theaterwoche 2010

" Miljöh ! "

Können 2 junge Leute aus unterschiedlichem Miljöh zusammen Glücklich werden?
In dem Einakter " Miljöh " von Jens Exler wird der Frage nachgegangen. Der Sohn eines LKW Fahres und die Tochter eines Möbelfabrikanten haben sich in einander verliebt. Das kennenlernen der Eltern steht an. Schließlich wollen die gut betuchten Möbelfabrikanten wissen aus welchem Haus ihr zukünftiger Schwiegersohn kommt. Natürlich sind die Vorbereitungen für diesen Besuch mit einigen Schwierigkeiten verbunden. Es kommt zu Verwechslungen mit Folgen für den Empfang.
Ob am Ende dann doch alles gut ausgeht ?

Eine Auswahl an Szenenfotos


Familie Kleefeld hier Sven Horn, Antina Feichtner und Henning Wunder als
Hugo Kleefeld, Else Kleefeld, und der Sohn Kay Kleefeld




vom einkaufen zurück die Tochter Susi Kleefeld gespielt von
Bärbel Bugla




Antina Feichtner und Henning Wunder



Die Hauswirtin der Familie Kleefeld, Trine Galle
gespielt von Helga Prange




Annegret Wegner und Dirk Ehrke als
als Frau und Herr Möbius ( der Möbelfabrikant )



Bildmitte  Die Tochter Jutta Möbius sie hat ihre Eltern in diese Situation gebracht.



Sven Horn und Antina Feichtner
in den Hauptrollen.




Trine Galle fühlt sich zu dem Empfang eingeladen, wird aber von
Hugo Kleefeld sogleich zurecht gewiesen.

Ohne Bild in der Rolle Felix Rückward
Generalvertreter der Fellerina Versicherungs AG
Holger Langfeldt

Seit 30 Jahren als Souffleuse in der Theatergruppe mitwirkend, Marina Rowedder.
Licht und Technik Michael Bugla.



[zurück zum Seitenanfang]   [zurück zur Startseite]


 
  Wir hatten 56070 Besucher (118358 Hits) auf unserer Seite  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=